Fifa Street

6e1e9ae32f71bf43fd097cdfde7f3ec7Fifa bringt in diesem Jahr zum vierten Mal seinen Ableger Fifa Street heraus. Der vierte Teil dieser Reihe wurde völlig neu gestaltet und präsentiert sich mit neuen Tricks und neuer Optik.

usk_0

Der Comic Stil der ersten Teile hat ausgedient. In diesem Jahr wird auf die gleiche Grafik, wie bei dem Großen Bruder Fifa 12 gesetzt. Auf gewohnt kleinen Bolzplätzen tretet ihr mit zumeist 5 Spielern gegeneinander an. Fifa Street bietet euch viele verschiedene Spielmodi, damit das Tricksen nicht zu schnell langweilig wird.
Neben den altgewohnten Plätzen unter Brücken oder auf Basketballplätzen, könnt ihr in diesem Jahr auch in der Halle mit Futsal Regeln spielen. Hier gibt es keine Banden, sondern der Ball kann auch seitlich ins Aus gehen. Außerdem könnt ihr euch in verschiedenen Spielmodi beweisen. Nicht nur das standard mäßige 5 gegen 5 steht zur Verfügung sondern auch das Spiel in dem ihr mehr Punkte durch Tricks als euer Gegner erzielen müsst. Im Modus letzter Mann bekommt ihr bei eigenem Tor einen Spieler abgezogen und gewinnt, wenn ihr keinen SPieler mehr übrig habt. Damit es nicht langweilig wird, könnt ihr außerdem eigene Matches erstellen, in denen ihr dann die Regeln selbst Festlegt. Hier entscheidet ihr, wie viele Spieler spielen, welche Siegbedingungen es gibt, etc.

Neben den Topteams könnt ihr in Fifa Street auf die kompletten Teams der Top Ligen zugreifen. Außerdem stehen die Nationalmannschaften zur Verfügung.
Das Ausführen von Tricks steht natürlich wieder im Vordergrund. Hier gibt es eine schier unendliche Möglichkeit an Trickkombinationen die ihr aneinanderreihen könnt, um euren Gegner zu Tunneln oder ihn zu überlisten. Dies bringt euch vor allem viele Punkte ein und sieht zudem sehr gut aus. Nicht nur am Boden haben die Spieler einiges zu bieten, sondern auch in der Luft. So könnt ihr den Ball jonglieren und ihn anschließend über euren Gegenspieler hinweglupfen.
Das hört sich alles sehr gut an, doch wie schwierig ist die Umsetzung der ganzen Tricks?
Die Antwort ist einfach!  Nach 2-3 Spielen ist euch die Steuerung in Fleisch und Blut über gegangen. Mit den Flügeltasten und dem Analogstick führt ihr die Tricks aus und reiht sie beliebig aneinander. So kann jeder zu einem Cristiano Ronaldo der Straße werden

Grafisch macht Fifa Street einiges her. Durch das Verzichen auf Comic Spieler und das Verwenden der Fifa 12 Grafik macht Fifa Street einen großen Sprung nach vorne. Auch die schäbigen Bolzplätze mit ihrem Beton- oder Kunstrasenboden sehen sehr gut gestaltet aus. Die Statur und Bewegungen der Spieler kommen sehr realistisch daher und es ist eine Freude den Spielern bei ihren Tricks zuzusehen.

Der Soundtrack und die restliche Hintergrundmusik ist passend zum Spielstil ausgewählt worden. Hier hört man den Untergrundsound in Form von Hip Hop Liedern. Die Lieder sind zwar passend zum Spiel ausgewählt worden, sind jedoch nicht jedermanns Geschmack. Beim Spielen selber macht dies nicht viel aus, da die Musik nur im Hintergrund läuft und man eher auf die Kommandos der Spieler achtet.

Aber nicht nur allein, sondern vor allem mit Freunden macht Fifa Street unheimlich Spaß. Hier versucht ihr euch gegenseitig zu Tunneln und mit mehreren Freunden in einem Team wird das Spiel zum reinen Trickfestival. Durch die immer neuen Kombinationen an Tricks wird das Spiel nicht langweilig und es gleicht kein Spiel dem Anderen.
Natürlich könnt ihr euer Können auch Online unter Beweis stellen. Bei der World Tour spielt ihr um neue Outfits für euer Team zu bekommen.

Bei Fifa Street kommen die Techniker unter den Fußballern voll auf ihre Kosten und der Ableger von Fifa 12 macht einen guten Eindruck und weiß zu überzeugen.

 

 

Systemvoraussetzungen

  • Playstation 3

 

 

72 hits, 1 Hits heute

Post Author: Admin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

− 2 = 2