Panzercorps – Afrika Korps

ebe9587e2edd6dc52fc6fa4b08021ddaNachdem der erste Teil von Panzerkorps bei vielen Spielern im letzten Jahr ein Höhepunkt war, wurde nun von The Lordz Games Studio als Spieledesigner und Entwickler und dem Vertrieb von Matrixgames und Slitherine nun ein weiterer Teil auf den Markt gebracht – Afrika Korps. Die Schlachten in Nordafrika haben es vielen Strategen sehr angetan, da das Kriegsgebiet auf der einen Seite sehr beschränkt war (Anzahl an Truppen, Nachschub) aber trotzdem viel Manöverraum für moderne Kriegsführung vorhanden war.

usk_18
Ausserdem darf man nicht vergessen, dass etliche sehr bekannte Generäle auf beiden Seiten die Geschicke lenkten, wobei die Briten hier oftmals durch ihre „Behebigkeit“ und Methodik herbe Verluste gegen den ansich schwächeren Feind hinnehmen mussten. Und so wogten die Schlachten und Frontlinien im schnellen Verlauf hin und her bis die Alliierten ihre Material und Truppenübermacht voll ausspielen konnten.
In diesem Spiel ist es aber möglich mit einem siegreichen Afrikakorps bis zu den japansichen Fronten in Burma vorzustossen – aber nur wenn man äusserst erfolgreich war. Ansonsten geht es einem wie Rommel, dass man zwar ein geschicktes taktisches Händchen hat, aber die vielen Lücken und Löcher in der Front nicht wirklich stopfen kann und irgendwann überrollt einem die feindliche Übermacht.

Das Spiel ist – wie auch der Vorgänger mit Addons – ein äusserst liebevoll gestalteter Urenkel des Strategieklassikers Panzer General. Es ist genauso einfach zu bedienen und genauso schwierig zu meistern.
Über die Bedienung und den Aufbau des Spieles gibt es ansich nichts neues zu berichten (siehe Reviews bei Gamershall für Panzerkorps und Panzer Corps: Grand Campaign ´39 + Grand Campaign ´40). Es gibt zwar etliche neue Details, wie neues Terrain, Truppen, Wüstenwetter, etc…  aber bis auf kleine Verbesserungen an der AI ist nicht viel geschehen. Bitte nicht missverstehen, das Spiel ist nach wie vor ein Highlight!

Wie auch bei den Vorgängern gibt es einen Editor sowie ein umfangreiches Lexikon über die eingesetzten Panzer, Flugzeuge und allem anderen.

 

 

Systemvoraussetzungen

  • OS: Windows XP/Vista/7
  • CPU: Pentium 4 or equivalent
  • RAM: 1GB RAM (XP) or 2GB RAM (Vista/7)
  • VIDEO: 64Mb video card
  • HDD: 500Mb

 

 

 

330 total views, 1 views today

Post Author: Admin

Schreibe einen Kommentar