Bookmark and Share

 


Sie befinden sich hier:  Startseite / Artikel / PC Spiele

Command Modern Air/Naval Operations

“Und die See wird allen neue Hoffnung geben, so wie der Schlaf die Träume bringt daheim.”sagte einst Christoph Columbus. Tom Clancy zitiert diese Satz in seinem bekanntesten Werk: Jagd auf Roter Oktober. Seit dem 24. September gibt es einen Nachfolger für das weithin bekannte Harpoon – Command Modern Air/Naval Operations (CMANO) tritt an dessen Stelle. Knapp eine Woche später starb Tom Clancy. Wer in Clancys Fußstapfen treten wird, ist hingegen völlig offen.
J.A.G., NCIS, Jagd auf Roter Oktober, Im Sturm und viele andere Serien, Filme und Bücher greifen häufiger auf die Darstellung von militärischen Operationen mit chirurgischer Präzision zurück. Wie im Fall von Im Sturm (Originaltitel: Red Storm Rising) beschreiben sie sogar ein heißes Szenario des Kalten Krieges. Oftmals laufen im Hintergrund Planungen für den gezielten Angriff mit Marschflugkörpern, das Absetzen von Spezialkräften oder andere Einsätze. In vielen Fällen werden diese Planungen Teil der Filmhandlung. Mit CMANO kann man in diese Welt eintauchen und selbst das Kommando übernehmen. Hier steuert man nicht jedes einzelne Fahrzeug bis ins Detail; bis zu jeder kleinen Handlung. Hier geht es um große Strategie – die Ausarbeitung von komplexen Operationen zur See und in der Luft. Das Spektrum reicht vom U-Booteinsatz über den Angriff mit Schnellbooten und kleineren Einheiten bis hin zur Trägergruppe mit den wohl größten Kriegsschiffen der Ära des kalten Krieges. Hierzu enthält CMANO etliche Szenarien, die vom Koreakrieg der 50er Jahre bis zu Einsätzen im ersten Drittel des 21. Jahrhunderts reichen. Der Großteil dieser Kampagnen basiert auf realen Bedrohungsszenarien, die während des Kalten Krieges stattfanden (Korea, Vietnam, Golfkrieg, Falklandkrieg u.ä.) oder kurz davor standen Wirklichkeit zu werden (Ost-Westkonflikt im Nordatlantik, im Pazifik oder im Persischen Golf). Auch die Zeit seit 1990 ist mit realen bzw. leicht vorstellbaren Konfliktsituationen abgedeckt (Golfkrieg II, China vs. USA, Argentinien vs. UK u.ä.).

Golfkrieg II


Die Missionsbeschreibung zur Operation Shamal - Luftkrieg am Persischen Golf 1991.


Nachdem man „Start New Game“ im Startmenü gewählt und sich für ein Szenario entschieden hat, fällt zunächst die Hauptkarte ins Auge: jeder der Google Earth nutzt, wird sich direkt vertraut fühlen. Der Satellitenbildcharakter versetzt den Spieler sofort ins Geschehen noch bevor die ersten Einheiten überhaupt auf der „Karte“ erscheinen. Hierbei ist ein guter Kompromiss gefunden worden zwischen Detailgrad und Übersichtlichkeit. Die Satellitenkarte dient nur der grafischen Darstellung von Land und Gewässern und ist nicht sehr weit zoombar. D.h. der Maßstab ist natürlich bis auf kurze Distanz änderbar, die Auflösung der Satellitenbilder geht jedoch nicht so weit. Neben dem Erhalt der Übersicht begrenzt die eingeschränkte Auflösung sicher auch das Datenvolumen der Grafikdateien auf ein praktikables Maß. Zudem sind im Detailausschnitt die korrekte Darstellung der Einheiten und die deutliche Erkennbarkeit dieser höher zu bewerten als ein möglichst objektgenauer Ausschnitt aus dem Straßengewirr von Kerbala. Nicht zuletzt sorgt bereits in der vorliegenden Auflösung die Bewegung auf dem Kartenbildschirm ohne Verwendung einer SSD häufiger für leichte Ruckler.

Satellitenkarte


Google Earth stand Pate und brachte CMANO einen deutlichen Realitätsgewinn auch auf der Übersichtskarte.
 

 

Geschrieben von: Longstreet am 24.09.2013
Wertung: 





  

Positiv

  • Hoher Realitätsbezug
  • Umfangreiche Datenbank
  • Intuitive Steuerung
  • Vielzahl an Szenarien
  • Langzeitmotivation
  • Umfassender Editor

Negativ

  • Hoher Hardwareansprüche für flüssiges Spiel
  • Teilweise unhandlicher Editor
  • Fehlende Abbildungen in der Datenbank

Systemvoraussetzungen

  • Win XP SP3, Vista, 7, 8
  • CPU 1GHz Dual Core Pentium oder höher
  • RAM 1GB (2+GB empfohlen)
  • Grafikkarte mit 16 MB RAM
  • HDD 10GB
Fazit:

CMANO ist für eingefleischte Fans von Hardcore-Seekriegssimulationen ein wahres Juwel. Vor allem Befehlsgebung und Koordination der Einheiten stehen bei CMANO im Mittelpunkt. Der Spieler sitzt quasi in der Operationszentrale und steuert von dort alle Aktionen. Interesse und ein gewisses Grundverständnis für die maritime Kriegsführung nach 1945 sind Vorraussetzung, um an diesem Titel lange Zeit Freude zu haben. Aufgrund der intuitiv zugänglichen Steuerung und den Tutorials ist das Spiel leicht erlernbar - die Komplexität macht es jedoch schwer, CMANO rasch zu meistern. Die verbesserte KI und die zeitgemäße grafische Umsetzung machen CMANO für Harpoon-Veteranen zu einem Muss.
Galerien dazu
     

Sie können keine Kommentare abgeben!

 


E-Mail

Format
Deutsche MMORPG
Panzerliga
Cossacks 2
Benutzer online: 0, Gäste online: 8
Drucken | Powered by Koobi:CMS 7.25 © dream4® | Impressum | Bookmark and Share