Bookmark and Share

 


Sie befinden sich hier:  Startseite / Artikel / PC Spiele

Battlefield Academy Blitzkrieg France

Im letzten Jahr gelang dem irischen Entwickler Slitherine mit Battlefield Academy ein beeindruckender Überraschungserfolg, der unter anderem mit einem Gamershall Gold Award belohnt wurde. Mit Blitzkrieg France veröffentlicht Slitherine das erste Addon, das es dem Spieler nun auch erlaubt, auf Seiten der Achse aktiv zu werden.
 

Battlefield Academy ist eines der Spiele, bei denen der erste Eindruck möglicherweise in die Irre leitet, denn hinter der etwas gewöhnungsbedürftigen Comic-Fassade des thematisch im Zweiten Weltkrieg angesiedelten Spiels verbirgt sich ein kurzweiliger Rundenstrategie-Titel. Hardcore-Strategen werden sich sicher etwas unterfordert fühlen, aber wer auf der Suche nach einem Beer & Pretzel Spiel ist, wird mit Battlefield Academy eine unterhaltsame Zeit verbringen. Neben Einzelspieler-Kampagnen kann das Spiel erfreulicherweise auch mit einem komfortablen PbEM-Multiplayer Modus und einem Editor aufwarten.
 

Slitherine schickt mit Blitzkrieg France nun die erste Erweiterung in den Ring, die eine neue Kampagne mit neun neuen Einzelspieler-Szenarien, vier neue Mehrspielerkarten und insgesamt 25 neue Einheiten enthält. Änderungen am Grundspiel finden sich jedoch nicht. Daher wird an dieser Stelle auf die Vorstellung der Grundfunktionen des Spiels verzichtet, da diese in der Rezension von Battlefield Academy bereits besprochen wurden (Link zum Review).


Startbildschirm


Startbildschirm



Gleich zu Beginn sollte geklärt sein, dass Name des Addons zwar zum behandelten historischen Zeitraum passt, tatsächlich aber nur am Rande mit dem Inhalt des Spiels zu tun hat. Das militärische Konzept Blitzkrieg bezieht sich auf die mobile Kriegsführung mit schnellen Panzerverbänden und deren gezielte Unterstützung durch Lufteinheiten und Luftlandetruppen. Battlefield Academy spielt sich hingegen auf der Ebene einzelner Einheiten ab, die sich auf relativ begrenzten Karten einen taktischen Schlagabtausch liefern.

 

Die neun Missionen der Blitzkrieg France Kampagne sind abwechslungsreich und lassen sich grob in Gefechte mit eher offensiver Aufgabenstellung und Abwehrgefechte unterteilen. In den Missionszielen wird in der Regel das Erobern oder Halten einer bestimmten Anzahl von auf der Karte durch Flaggen gekennzeichneten strategischen Punkten gefordert, aber es kommt auch vor, dass Sie beauftragt werden, so viele gegnerische Einheiten wie möglich zu zerstören. Hinzu kommen in jedem Szenario noch kleine Bonusmissionen, deren Erfüllung jedoch keine Auswirkungen auf den Ausgang des Szenarios hat.
 

 

Missionskarte


Eine Missionskarte

 

Leider gibt es innerhalb der Kampagne keine Verbindung zwischen den einzelnen Szenarios. So gibt es weder einen inhaltlichen Bezug zwischen den einzelnen Missionen, noch hat der Ausgang einer Schlacht Auswirkungen auf den Fortgang der Kampagne. Des Weiteren erhält man auch zu Beginn jedes Szenarios frische Einheiten, so dass Erfahrungsgewinne aus vorherigen Schlachten keinen Einfluss auf die nachfolgenden Gefechte haben.

 

Geschrieben von: dooya am 26.02.2011
Wertung: 





  

Positiv

  • Schwierigkeitsgrad im Vergleich zum Grundspiel leicht gesteigert
  • Preis gerade noch angemessen

Negativ

  • keine neuen Funktionen im Grundspiel

Systemvoraussetzungen

  • Windows XP / Vista / 7
  • CPU: Intel P4/AMD Athlon XP oder besser
  • RAM: 512MB (1GB für Vista oder 7)
  • Video/Grafik: 128MB DirectX 9 kompatible Grafikkarte
Fazit:

Das Addon Blitzkrieg France erweitert das Grundspiel Battlefield Academy um eine Kampagne mit neun kniffligen Szenarien und neue vier Multiplayer-Karten. Da der Preis dem Umfang der Erweiterung gerade noch angemessen ist, kann jeder der Battlefield Academy mag und Lust auf mehr hat auch hier bedenkenlos zugreifen.
Galerien dazu
     

Sie können keine Kommentare abgeben!

 


E-Mail

Format
Deutsche MMORPG
Panzerliga
Cossacks 2
Benutzer online: 0, Gäste online: 13
Drucken | Powered by Koobi:CMS 7.25 © dream4® | Impressum | Bookmark and Share